SV 09 Alsdorf e.V.

Willkommen auf der Website unseres Sportvereins in 57518 Alsdorf mit den Abteilungen Fußball, Tischtennis, Turnen/Gymnastik und Shaolin Kempo

Tischtennis | Die Abteilung stellt sich vor

Seit nunmehr fast 50 Jahren schlagen sich die Aktiven in der Alsdorfer Schulsporthalle regelmäßig die Bälle um die Ohren. Denn mit dem Bau der Halle im Jahre 1969 wurde auch die Tischtennisabteilung gegründet und damit die Voraussetzungen geschaffen, diesen Sport in Alsdorf auszuüben. Derzeit stellt die Tischtennisfamilie mit ca. 25 aktiven Spielern insgesamt vier Mannschaften im Ligabetrieb.

Der Sport bzw. das Spiel an sich muss nicht mehr groß erklärt werden. Dennoch sei an dieser Stelle erwähnt, dass es sich beim Tischtennis bezogen auf die Zeit zwischen zwei Ballkontakten um die schnellste Rückschlagsportart der Welt handelt. Wer Neuling ist und eine Sportart sucht, bei der es vorwiegend auf geistige und technische Fähigkeiten ankommt, der ist hier richtig. An der Platte ist man Einzelkämpfer, in der Mannschaft ein Teamplayer. Ein faires sportliches und geselliges Miteinander ist uns wichtig und prägt auch unsere Abteilung.

Senioren

Mit zwei von drei Herrenmannschaften nimmt unsere Abteilung aktuell in überkreislichen Ligen am Spielbetrieb teil. Dies können momentan nur wenige Vereine, insbesondere jene ohne Spielgemeinschaft, in der hiesigen Gegend von sich behaupten. Im Laufe des letzten Jahrzehnts konnte die Tischtennisabteilung des SV 09 viele und sicherlich auch die größten Erfolge auf Meisterschaftsebene feiern. Höhepunkt der Abteilung waren im Seniorenbereich bislang der erstmalige Aufstieg in die 1. Bezirksliga im Spieljahr 2003/04, die höchste Spielklasse auf Westerwaldebene, sowie der überraschende Aufstieg in die noch höhere Rheinlandliga im Jahre 2007.

Jugend

Im Jugendbereich können wir derzeit leider nur eine Mannschaft stellen. In früheren Jahren waren es zeitweise bis zu drei Jugendteams, die zum regelmäßigen Spielbetrieb gemeldet wurden. Dahin möchte die Tischtennisabteilung des SV 09 Alsdorf auch gerne wieder kommen.

Daher sind alle Kinder und Jugendliche die Lust und Freude am Hallensport mit dem kleinen Zelluloid-Ball haben herzlich willkommen und eingeladen, einfach mal am Training teilzunehmen und rein zu schnuppern. Die Voraussetzungen dafür sind denkbar einfach: wer die Größe mitbringt, über die Platte schauen zu können, kann jederzeit vorbeikommen und mitmachen, egal ob Junge oder Mädchen. Der Spielbetrieb - auch in den Ligen - findet gemischt statt. Daher sprechen wir an dieser Stelle insbesondere Eltern an, die Initiative zu ergreifen und ihre kleinen Schützlinge an unseren schönen Sport heranzuführen.

Auch Jugendtrainer, die ein- oder zweimal in der Woche das Training für die Kids leiten, werden aktuell gesucht. Daher freuen wir uns ebenfalls über diesbezüglich Interessierte, die sich unserer Abteilung anschließen und damit die Jugendarbeit im Verein fördern - gerne natürlich auch selbst als aktiver Spieler. Bei Interesse freuen wir uns über Eure Kontaktaufnahme.